0

MittelstandsMonitor 2010: Der Mittelstand war Stabilisator der Konjunktur in der Krise

Kleine und mittelständische Unternehmen waren im Jahr 2009 von der schweren Wirtschaftskrise zwar stark betroffen, erwiesen sich aber insgesamt als Stabilisatoren der Konjunktur. Während die in noch höherem Maße auf den Weltmarkt ausgerichteten Großunternehmen von der Rezession besonders erfasst wurden,… Continue Reading

0

Mittelstand: Konjunktur-Uhr zeigt Aufschwung

Die bereits im Vormonat sichtbare kräftige Aufwärtsbewegung des mittelständischen Geschäftsklimas setzt sich im November beschleunigt fort. Gegenüber Oktober verbessert sich dieser zentrale Indikator des von der KfW Bankengruppe und dem ifo Institut berechneten KfW-ifo-Mittelstandsbarometers um 3,7 Zähler auf 0,0 Saldenpunkte.… Continue Reading

0

Umfrage: Bei den Deutschen wächst die Zuversicht in die wirtschaftliche Entwicklung – 59 Prozent für Steuersenkungen

Die Menschen in Deutschland sehen die Konjunkturaussichten wieder optimistischer. Erstmals seit Juli 2007 erwarten wieder mehr Bürger eine positive Entwicklung der Wirtschaft als eine schlechte, ergab eine Umfrage für das Hamburger Magazin stern sowie den Fernsehsender RTL. Sie lassen die… Continue Reading

0

Wirtschaftsakademie: Konjunkturpakete werden kaum Arbeitsplätze retten

Die von der Bundesregierung beschlossenen Konjunkturpakete I und II werden keine Arbeitsplätze in nennenswertem Umfang erhalten, befürchtet die Bonner Wirtschaftsakademie (BWA) in einer aktuellen Analyse zur Konjunkturentwicklung in Deutschland. Solange die Kreditvergabe der Banken untereinander durch gegenseitiges Misstrauen behindert werde,… Continue Reading

0

100 Euro für ein Kind, 2500 für ein altes Auto

Die junge deutsche Wirtschaft ist enttäuscht vom  Konjunkturpaket II. „Das Konjunkturpaket II ist ein Bauchladen, um jedes politische Klientel zu bedienen“, sagt Stefan Kirschsieper, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland. „Es werden Schulden auf Rekordniveau  zu Lasten der nächsten Generation gemacht, anstatt… Continue Reading