0

BGH-Entscheidung zu Ratenkrediten

Wie der Bundesgerichtshof gestern in Karlsruhe entschieden hat, sind Verbraucherdarlehensverträge und Restkreditversicherungen (RKV) im juristischen Sinne „verbundene Geschäfte“. Dadurch können Kreditnehmer mit RKV, die in der Widerrufsinformation zum Kredit nicht auf den Verbundcharakter hingewiesen wurden, den Darlehensvertrag unbefristet widerrufen. Auch… Continue Reading