0

Bundesverwaltungsgericht verfügt Werbeverbot für den Deutschen Lotto- und Totoblock

Es ist ein herber Schlag aus Leipzig für die Verfechter des „gemeinwohlorientierten Staatsvertragsmodells“: Ein Glücksspielmonopol, das dem Deutschen Lotto- und Totoblock (DTLB) Sympathie- und Imagewerbung („Lotto tut Gutes“) ermöglicht, ist europarechtswidrig. Gestern hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) eine grundlegende Entscheidung zum… Continue Reading